Über uns

Was ist der Zweck des Verbands?

  • Förderung der Verkehrssicherheit durch Empfehlungen an die Mitglieder
  • Anregungen an die Mitglieder, wie im Interesse der Verkehrssicherheit die (Wieder-)Erlangung der Fahreignung für deren Klienten sinnvoll gestaltet werden sollte
  • Stärkung des Berufsstandes und dessen Außendarstellung.

Der Verband organisiert Fachtagungen und Weiterbildungen für seine Mitglieder. Außerdem nimmt er am jährlichen gemeinsamen Symposium des VDK e.V. und der DGVM e.V. in Recklinghausen teil.

Unsere Mitglieder sind aktiv in den Arbeitsgruppen beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar. Wir beraten gesellschaftliche und politische Gruppen in allen Fragen der Fahreignungsdiagnostik und des Fahrerlaubnisrechtes.

Den Verband gibt es seit dem 12. Dezember 2013. Eingetragen ist er im Vereinsregister beim Amtsgericht Esslingen/Neckar (VR 1937). Aktuell hat der Verein 107 Mitglieder.


Aktueller Vorstand

  • Kurt Stranz, Vorsitzender
  • Martina Epple, stellv. Vorsitzende
  • Martin Ehlers, stellv. Vorsitzender
  • Ingrid Haas-Schlesinger, stellv. Vorsitzende
  • Franziska Stranz, Kassiererin
  • Harald Huber, Schriftführer
  • Frank Haist, Kassenprüfer

Kontakt zum Verband


Aktuelle Satzung als Download